Bewirb-Dich-Richtig –> Angebot & Nachfrage

Bewirb-Dich-Richtig –> Angebot & Nachfrage

Angebot & Nachfrage

Für den Stellenmarkt bedeutet Angebot und Nachfrage nichts anderes, als dass bei einem Angebotsüberschuss viele Bewerber auf den Markt drängen, wo hingegen bei einem Nachfrageüberschuss zu viele Stellen unbesetzt bleiben. Durch die Marktsättigung an Bewerbern fallen die Marktpreise. In so einer Situation sind die Arbeitgeber nicht bereit, Ihre zukünftigen Mitarbeiter zu hoch zu honorieren.
Im Gegensatz zu einem Fachkräftemangel (oder Bewerbungsmangel) sind die Arbeitgeber sofort bereit höhere Lohnforderungen zu akzeptieren.

Daraus ist zu schliessen, dass praktisch jeder, der sich in der heutigen Zeit auf eine Stelle bewirbt, schlussendlich den Lohn akzeptieren wird, den ihm die Firma bereit ist zu bezahlen…

Lohnkurve

Bei einer Nischenstelle ist das natürlich genau umgekehrt, denn wo Mangel an Fachkräften herrscht, kann der Arbeitgeber weniger auswählen und verliert an Druckmittel (manchmal zähneknirschend).



Aktueller Wissensstand

Durch den Überschuss an Fachkräften auf dem Arbeitsmarkt werden wir also gezwungen, nicht nur zu schlechten Konditionen zu arbeiten, sondern uns stetig weiter zu entwickeln und uns immer wieder weiter zu bilden. Auch sind wir durch den Druck gezwungen, unsere Kreativität zu steigern. Immer „Aktuell“ zu sein ist schwierig und kostet uns eine Menge Zeit und Geld. Das hingegen interessiert die Arbeitgeber nicht, haben Sie doch im Moment die Hebel in der Hand. Ob dies gut oder schlecht ist, dass lasse ich mal offen, denn aus meiner Sichtweise hat alles eine Gute und eine weniger gute Seite. Ob das in weiterer Zukunft so bleibt, wage ich zu bezweifeln, denn es hat schon immer Höhen und Tiefen in verschiedenen Epochen gegeben. Es handelt sich also nur auf eine Momentaufnahme, auch wenn sie jetzt schon ein wenig länger dauert.

Ziel des E-Books

Das E-Book soll also ein Leitfaden sein, an welchen sich der Stellensuchende anlehnen kann, der ihn motivieren soll um alles für sich heraus zu holen, damit er kreativ und aktiv werden kann.
Dieses E-Book soll Ihnen helfen, den Arbeitsmarkt und die Bewerbungsprozesse in den UNE besser zu verstehen. Standardfehler sollen durch die Hilfe des Leitfadens ganz eliminiert werden, er soll dafür eine Hilfestellung bieten.

Vorgehensweise & Aufbau

Die Vorgehensweise im Leitfaden lehrt Sie, effiziente Abläufe und Methoden für den Bewerbungsprozess zu entwickeln. Damit Sie ein gewisses Verständnis und das nötige Wissen aufbauen können, wird Sie der Leitfaden, angefangen von der Kommunikation bis hin zur Rhetorik, führen. Lassen Sie sich nicht verwirren, denn der gesamte Bewerbungsprozess ist hier integriert, Sie werden Schritt für Schritt geführt. Wir möchten Sie so gut wie möglich unterstützen und darum ist es wichtig, auch die Prozesse ganz aussen am Rande zu kennen. Seien Sie motiviert, wir alle lernen jeden Tag dazu.

Hier gehts zum Buch -->

Nächstes Mal gehts in der Einleitung weiter mit dem Thema "Nutzwertanalyse".

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Suchfeld

Werbung